Engagierte Fachkraft (m/w/d/) zur Übernahme von Begleiteten Umgängen gemäß §18 Abs. 3 SGB VIII und §1684 Abs. 3 BGB! (19,5 Stunden)

Unser junges, engagiertes Team begleitet Umgänge in Landkreis und Stadtbereich Hildesheim. Für diesen Bereich sind wir auf der Suche nach einer erfahrenen Fachkraft, die herausfordernde Umgänge begleitet und kleine Leitungsaufgaben im Bereich der begleiteten Umgänge übernimmt.

Zu den Aufgaben gehören:

  • Begleitung von Umgängen zwischen Kindern & Jugendlichen und ihrem getrennt lebenden Elternteil
  • Führen von Elterngesprächen, Kindergesprächen und Familiengesprächen
  • Dokumentation der Fallverläufe
  • Einarbeitung neuer Kolleg*innen
  • Ansprechperson bei Fragen der Kolleg*innen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes geisteswissenschaftliches Studium der Pädagogik oder Psychologie
  • Erfahrung in der Arbeit mit Familiensystemen
  • Sorgfältige, systemisch-lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit Konflikte freundlich zu moderieren
  • Aufgeschlossene, empathische und offene Art

Wir bieten:

  • Bundesweite Vernetzung
  • Interdisziplinäre Erfahrung im Kinderschutz
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Flache Hierarchien
  • Regelmäßiger Austausch in Teamsitzungen und Supervision
  • Attraktive Vergütung, 30 Urlaubstage, betriebliche Altersvorsorge, Weihnachtsgeld

Die Stelle ist unbefristet. Sie ist ab dem 15.07.2021 zu besetzen.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte an Ramona Langfermann unter
langfermann@dksb-hildesheim.de.
Bei Fragen melden Sie sich gern bei Frau Langfermann unter der 0152-23149389.

Einsendeschluss ist der 30.06.2021.

Ausschreibung als PDF